Datenschutzerklärung

Der korrekte und sorgfältige Umgang mit Ihren Daten hat einen besonders hohen Stellenwert. Deshalb halten wir uns bei der Verarbeitung von Daten an die nationalen sowie an die europäischen Datenschutzbestimmungen.

  1. Zweck der Erhebung
  2. Die Nutzerdaten, die in der App gesammelt und gespeichert werden, werden für folgende Zwecke verwendet:

  3. Registrierung
  4. Um die App verwenden zu können, müssen Sie sich zuvor registrieren. Dazu müssen Sie die Datenschutzinformation bestätigen, ansonsten können Sie sich nicht registrieren und die Funktionen der App nicht benutzen. Zusätzlich müssen Sie für die Registrierung eine E-Mail-Adresse, ein Passwort, das Geschlecht, das Alter sowie das Heimatland angeben. Die E-Mail-Adresse muss von Ihnen über Ihren E-Mail-Account bestätigt werden und wird im Falle eines Passwortverlustes benutzt, um Ihnen ein neues Passwort zuzusenden. Ihre eingegebenen Daten werden in unserer Datenbank gespeichert und werden ausschließlich intern verwendet und verarbeitet.

  5. Weitergabe der anonymisierten getrackten GPS-Daten an Dritte
  6. Die App ermöglicht es, die GPS-Daten von einem Startpunkt zum gewünschten Zielort zu tracken. Diese Daten werden in unserem System abgespeichert. Um den Alltagsverkehr von Personen zu erfassen, werden in regelmäßigen Abständen von Amtswegen Umfragen in der Bevölkerung durchgeführt, die mittels Papier-Fragebogen und telefonischem Nachfassen standardisierte KONTIV-Daten (kontinuierliche Erhebung zum Verkehrsverhalten) erfragt, um auf dieser Basis die Verkehrsplanung für die nächsten Jahre zu gestalten. Da diese Nacherfassung erfahrungsgemäß sehr ungenau ist, werden die gespeicherten Routen der Benutzer anonymisiert (d.h. es kann nicht nachvollzogen werden, von welcher Person eine spezifische Route stammt) und an Dritte zu Forschungszwecken zur Verbesserung der Verkehrsplanung weitergegeben.

  7. Verwendung der Google Maps Schnittstelle
  8. In unserer App werden Google Places sowie Google Geocoding der Google Maps Schnittstelle verwendet. Durch die Benutzung der App und die Einwilligung in unsere Datenschutzerklärung sind Sie an die Nutzungsbedingungen von Google gebunden.

  9. Ihre Rechte
  10. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an datenschutz@fhv.at.
    Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren.

  11. Kontakt
  12. Thomas Feilhauer
    Mobility.choices@fhv.at

    Für die Datenverarbeitung verantwortlich:
    Research Centre for Process- and Product-Engineering
    FH VORARLBERG
    University of Applied Sciences
    Hochschulstraße 1
    6850 Dornbirn, Austria

    Kontakt Datenschutzbeauftragte/r:
    datenschutz@fhv.at


    05.06.2018